Menü

Jan Rähm ist freiberuflicher Wissenschafts- und Technikjournalist. Von Berlin aus beliefert er vor allem öffentlich-rechtliche Hörfunksender in Deutschland und Österreich, aber auch Tageszeitungen und Fachmagazine – online wie offline, national wie international.

Portfolio

Eine Auswahl an Beiträgen und Artikel von Jan Rähm der letzten Jahre. Weitere Beiträge hat Jan Rähm auf Torial.com aufgelistet.

Feature: Der wiedererwachte Kult um Lego

Knapp einen Zentimeter breit, etwas weniger hoch und doppelt so lang, oben zwei mal vier Noppen: Vor 60 Jahren bekam der klassische Lego-Stein seine heutige Form. Mit ihm eroberte der dänische Schreiner Ole Kirk Christiansen die Kinderzimmer dieser Welt. weiter

  • LEGO
  • AFOL
  • MOC
  • Adult Fans of Lego
  • DLF
  • Feature

Feature: Ist das Gold oder kann das weg?

Wenn Rohstoffe auf der Erde knapp werden, ist das Recycling eine Alternative? Den Unterschied zwischen Sinn, Unsinn und Machbarkeit der Rohstoffsuche in der urbanen Welt, dem Urban Mining, machen wie so oft nur Kleinigkeiten aus. weiter

  • Recycling
  • Urban Mining
  • DLF
  • Feature

TV-Sendung: Quarks & Caspers

Eine Quarks & Caspers-Sendung über Cyberwar. Wo werden bereits heute Computer statt Bomben eingesetzt? Wie funktionieren Hacker-Angriffe und wie kann man sich davor schützen? weiter

  • Cyberwar
  • IT-Sicherheit
  • Hacking
  • Hacker
  • WDR Fernsehen
  • IT-Security

Buch: Bits und Bomben

Ein Buch von Peter Welchering, Manfred Kloiber und Jan Rähm über Historie und Zukunft digitaler Angriffe, die völkerrechtlichen Hintergründe und die Schwierigkeiten, aber auch die Notwendigkeit der digitalen Abrüstung. weiter

  • Cyberwar
  • digitale Abrüstung
  • IT-Security
  • IT-Sicherheit

Mini-Feature: Schlag auf Schlag

In der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli 2015 wurden die Uhren umgestellt. Um genau eine Sekunde. Die wird nämlich eingefügt. Und wie es so mit Zeitumstellungen ist, kommt nicht jeder damit klar. Doch es ist nicht der Mensch, sondern vor allem die Technik hat ihre Probleme. weiter

  • Physik
  • Schaltsekunde
  • WDR
  • Feature

Thread und Matter sollen die Smarthome-Technik universell machen

Das intelligent vernetzte Zuhause, das Smarthome: Gleichwohl man das Konzept als durchaus etabliert bezeichnen kann, leidet es noch immer an einer verwirrenden Vielfalt an technischen Grundlagen, zahllosen Protokollen und Hersteller-abhängigen Ökosystemen. Entsprechend ist es bis heute nicht... Zum Beitrag

  • apple homekit
  • apple
  • amazon
  • google
  • internet of things
  • iot
  • smart home
  • smarthome
  • thread matter
  • matter
  • thread

Ransomware: Erpresser aus dem Netz

Keine Woche vergeht derzeit ohne neue Ransomware-Angriffe. Die Täter nutzen Computer-Schwachstellen immer professioneller aus. Eine unrühmliche Rolle spielen auch staatliche Behörden. Die Serie von erpresserischen Hackerangriffen auf Websites reisst nicht ab. Am Donnerstag dieser Woche... Zum Beitrag

  • nzz
  • online erpressung
  • erpressung
  • it-sicherheit
  • cyber security
  • cyber crime
  • ransom ware
  • ransomware

Smart Home trotz Stromausfall

Stromausfälle sind selten, kommen aber vor. Wir haben unseren Fritzbox-Router so umgebaut, dass er unser Smart Home trotzdem am Laufen halten kann. Zum Beitrag

  • golem.de
  • avm
  • smart home
  • smarthome
  • fritzbox
  • do it yourself
  • diy

​Avsnitt 28: Teknikens utveckling i Sverige och Tysland

Teknik i vår vardag | © Goethe-Institut Hur kommer tekniken att påverka vår framtid? Idag berör tekniken i stort sett alla aspekter av våra liv. Mats Amegård har intervjuat vetenskapsjournalisten Jan Rähm från Berlin och forskaren Karl Palmås från Chalmers som berättar mer om hur... Zum Beitrag

  • teknikens utveckling
  • zukunft
  • technologie
  • technologische entwicklung
  • tysklandspodden
  • podcast

Regierung weitet Einsatz von Staatstrojanern aus

Mehr überwachen: CDU/CSU und SPD haben ein neues Bundespolizeigesetz beschlossen. Der Vorwurf: Das Parlament winkt damit den massiven Einsatz von Staatstrojanern durch. Die Bundespolizei kann in Zukunft digitale Kommunikation wie etwa SMS oder E-Mails überwachen. Das geschieht im Rahmen der... Zum Beitrag

  • deutschlandfunk nova
  • dlf nova
  • telekommunikationsüberwachung
  • grundgesetz
  • bundespolizeigesetz
  • quellen-tkü
  • überwachung
  • staatstrojaner
  • bundestrojaner

Wurden Sie gehackt? Das müssen Sie tun

Datendiebe bieten überall im Netz ihre illegale Beute an. Wer wissen will, ob auch seine Daten darunter sind, kann sogenannte "Leak-Checker" nutzen. Zum Beitrag

  • ransomware-attacken
  • ransomware-angriffe
  • ransomware
  • nzz am sonntag
  • nzz
  • passwortsicherheit
  • password manager
  • password
  • hacking
  • it-security
  • it-sicherheit

Verrückt: Unsere Erde dreht sich plötzlich schneller

Die Erde dreht sich nicht einfach nur, sondern: Die Erde wird dabei immer langsamer. zumindest galt das bis zum Pandemie-Jahr 2020. Und auch die Menschheit es eilig hat, dieses Kapitel hinter sich zu lassen, so scheint es auch die Erde neuerdings etwas eiliger zu haben. Was der Grund dafür ist... Zum Beitrag

  • podcast
  • daily quarks
  • wdr
  • zeit
  • negative schaltsekunde
  • schaltsekunde

Fern-Staunen: Die Hightech-Messe CES ganz ohne Anfassen und Ausprobieren

Ob Ende 2020 oder Anfang 2021: Es bleibt digital und virtuell. Das trifft auch auf die wenigen Messen zu, die überhaupt noch stattfinden. Eine von ihnen ist die CES in Las Vegas. Schon im Sommer 2020 entschieden die Macher, dass ihre Messe der Consumer Electronics in diesem Januar rein virtuell... Zum Beitrag

  • deutschlandfunk
  • dlf
  • las vegas
  • consumer electronics show
  • consumer electronics
  • ces2021
  • ces21
  • ces

rc3-Zusammenfassung und Jahresrückblick 2020 - DLF Computer und Kommunikation

Themen: Virenlast: Die Pandemie als Booster für die IT-Kriminalität Verpennt: Der Digital-Stau in der Schule rächt sich im Corona-Jahr Staatstragend: Viel Lob und wenig Kritik für die Corona-Warn-App auf dem rc3 Blasenbildung: Der Chaos Communication Congress in der virtuellen Welt Mit... Zum Beitrag

  • digital-stau
  • digitale bildung
  • it-security
  • it-sec
  • it-sicherheit
  • it-kriminalität
  • deutschlandfunk
  • dlf
  • 2020
  • corona-jahr
  • corona
  • chaos communication congress
  • ccc
  • remote chaos experience
  • rc3

rc3 – E-Mobilität im Realitätscheck

Die E-Mobilität ist derzeit in aller Munde und wird gefördert, wie nie zuvor. Allein die Europäische Union fördert elektrisch angetriebene Fahrzeuge in den kommenden Jahren mit 35 Milliarden Euro. Die Mitgliedsländer geben weitere Milliarden. Nur, wird das so funktionieren? Das haben sich drei... Zum Beitrag

  • deutschlandfunk
  • dlf
  • öpnv
  • e-fuels
  • alternative kraftstoffe
  • alternative antriebe
  • mobilitätswende
  • mobilitätskonzepte
  • elektromobilität
  • e-mobilität
  • chaos computer club
  • chaos communication congress
  • rc3
  • remote chaos experience
Weitere Arbeitsproben

Auftraggeber

Jan Rähm arbeitet als Autor für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland und Österreich sowie online wie offline für verschiedene Tageszeitungen, Fachmagazine und Auftraggeber aus dem privaten und öffentlichen Bereich. Jan Rähm arbeitete und arbeitet unter anderem für:

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Nova
WDR 2
WDR 5
Ö1
BR Bayern2
BR B5 aktuell
Golem.de
NZZ am Sonntag
Linux Magazin
Linux User
Linux Magazine
Der Tagesspiegel
Mac & I
Teltarif.de

Dozent

Regelmäßig gibt Jan Rähm sein Wissen und seine Erfahrungen in Vorträgen, Seminaren und Lehrveranstaltungen weiter.

  • 2019/2020 – Journalismuspraktisches Seminar im Bereich Wissenschafts- und Technikjournalismus, Technische Universität Dresden

  • 2019 – Referent Podiumsdiskussion „Zukunft der Landwirtschaft: Digital Farming“, Konferenz für den Wissenschaftsjournalismus WISSENSWERTE 2019, Bremen

  • 2018/2019 – Journalismuspraktisches Seminar im Bereich Wissenschafts- und Technikjournalismus, Technische Universität Dresden

  • 2016 – Vorlesung „Medienrecht in der praktischen Anwendung“, Universität Potsdam

  • 2015 – Vortrag „Im Netz der Dinge – Wie die physische Welt smart wird“, DGI-Forum Wittenberg, Deutsche Gesellschaft für Information & Wissen e.V. (DGI)

  • 2014 - 2015 – Dozent und Trainer in den Lehrgängen bzw. Ausbildungen Basisausbildung Journalismus, Tonschnitt und Podcast, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr

Auszeichnungen

Für einige seiner Arbeiten wurde Jan Rähm in den vergangenen Jahren ausgezeichnet.

Journalistenpreis Informatik 2016

als Teil des Autorenkollektivs in der Kategorie "Hauptpreis Fernsehen" für die Sendung „Cyberwar – 7 Dinge, die Sie wissen sollten“ des WDR.

Shortlist Ernst-Schneider-Preis 2016

in der Kategorie „Hörfunk – Große Wirtschaftssendung“ für das Feature „Internet der Dinge – Gefahren und Chancen der digitalisierten Welt“, ausgestrahlt 2015 im Deutschlandfunk

Shortlist Ernst-Schneider-Preis 2017

in der Kategorie „Hörfunk – Große Wirtschaftssendung“ für das Feature „Die Festplatte auf Rädern: Welche Daten das Auto sammelt – und verrät“, ausgestrahlt 2016 im Deutschlandfunk

Kontakt

Jan Rähm

Journalist Science & Technology

jan<ät>raehm<dot>de

Mobil: +49 171 4891190