Menü

Jan Rähm ist freiberuflicher Wissenschafts- und Technikjournalist. Von Berlin aus beliefert er vor allem öffentlich-rechtliche Hörfunksender in Deutschland und Österreich, aber auch Tageszeitungen und Fachmagazine – online wie offline, national wie international.

Portfolio

Eine Auswahl an Beiträgen und Artikel von Jan Rähm der letzten Jahre. Weitere Beiträge hat Jan Rähm auf Torial.com aufgelistet.

Feature: Ist das Gold oder kann das weg?

Wenn Rohstoffe auf der Erde knapp werden, ist das Recycling eine Alternative? Den Unterschied zwischen Sinn, Unsinn und Machbarkeit der Rohstoffsuche in der urbanen Welt, dem Urban Mining, machen wie so oft nur Kleinigkeiten aus. weiter

  • Recycling
  • Urban Mining

TV-Sendung: Cyberwar – 7 Dinge, die Sie wissen sollten

Eine Quarks & Caspers-Sendung über Cyberwar. Wo werden bereits heute Computer statt Bomben eingesetzt? Wie funktionieren Hacker-Angriffe und wie kann man sich davor schützen? weiter

  • Cyberwar
  • IT-Sicherheit
  • Hacking
  • Hacker

Buch: Bits und Bomben

Ein Buch von Peter Welchering, Manfred Kloiber und Jan Rähm über Historie und Zukunft digitaler Angriffe, die völkerrechtlichen Hintergründe und die Schwierigkeiten, aber auch die Notwendigkeit der digitalen Abrüstung. weiter

  • Cyberwar
  • digitale Abrüstung

Daten und Demokratie: Internetkonzerne unter verschärfter Beobachtung

Manipulieren soziale Netzwerke und Internetgiganten ganze Gesellschaften? Können sie Wahlen und Abstimmungen wie in den USA oder Großbritannien beeinflussen? Die Kritik an Marktmacht und mangelnder Transparenz von Konzernen wie Facebook und Google hält an. Manche Politiker fordern mehr Kontrolle... Zum Beitrag

  • datenschutz
  • privatsphäre
  • privacy
  • facebook
  • google
  • soziale netzwerke
  • social media
  • fake news
  • kartellamt

Chinesische IT-Sicherheitsforscher finden schwere Software-Lücken bei BMW

Und täglich grüßt das Murmeltier? Kaum eine Woche nach den Schwachstellen in Mail-Programmen müssen wir heute erneut über Sicherheitslücken berichten. Dieses Mal wurden die Lücken in Fahrzeugen der Marke BMW gefunden. Experten schätzen die gefundenen Sicherheitslücken als schwerwiegend ein, nicht... Zum Beitrag

  • it-sicherheit
  • it-security
  • hacker
  • hacking
  • softwarelücken
  • zero day
  • exploit
  • exploits

Mini-Feature: Das "Digitale Ich" wächst mit

Facebook, Google & Co. machen ihre größten Gewinne nicht mit Service-Angeboten, sondern mit dem Sammeln, Analysieren und Verkaufen von Nutzerdaten. Und das Datensammeln kann schon ganz am Lebensanfang beginnen. Zum Beitrag

  • facebook
  • profile
  • digitales ich
  • the circle
  • circle
  • nutzerdaten
  • datenschutz
  • privatsphäre
  • privacy

#eFail-Sicherheitslücke bei E-Mail-Verschlüsselung: "Problem wird massiv überhöht"

Der Verschlüsselungsvorgang von E-Mails mithilfe der Software "Open PGP" und "S/MIME" ist offenbar angreifbar. Allerdings werde die Problematik teilweise übertrieben dargestellt, weil etliche Medien derzeit unzureichende Informationen verbreiteten, so Technikjournalist Jan Rähm im Dlf. Zum Beitrag

  • efail
  • it-sicherheit
  • it-security
  • verschlüsselung
  • pgp
  • gpg
  • smime
  • open pgp

re:publica 2018 Auf der Suche nach datenschutzfreundlichen Alternativen

Bei der Konferenz für digitale Gesellschaft re:publica standen in diesem Jahr vor allem Künstliche Intelligenz und Algorithmen im Fokus. Dabei ging es weniger um die Möglichkeiten der Technik als um die Gefahren. Angedacht wurden Wege, die Dominanz von Anbietern wie Facebook zu zerschlagen. Zum Beitrag

  • republica
  • republica 2018
  • rp18
  • republica 18

Industrie 4.0

Das Internet der Dinge und die Industrie 4.0 sind die großen Schlagwörter der Digitalisierung. Alles soll vernetzt werden, alles smart, daheim und vor allem in den Fabriken und Betrieben. Auch auf der Hannovermesse. Zum Beitrag

  • internet
  • digitalisierung
  • industrie
  • iot
  • internet der dinge
  • industrie 4.0
  • industry 4.0
  • industrial internet
  • industrial internet of things

Datensicherheit: Wie Adresshändler Informationen sammeln

Nicht nur Facebook, auch ein Tochterunternehmen der Deutschen Post soll persönliche Daten gesammelt und an CDU und FDP weitergegeben haben - für gezielte Wahlwerbung. Die Kritik ist groß. Doch wie genau ist der Handel mit anonymisierten Daten und Adressen geregelt? Zum Beitrag

  • datensicherheit
  • datenschutz
  • adressdaten
  • adressdatenhandel
  • privatsphäre

Pizza und etwas Linux: Amazon AWS vorgestellt

Nie war es einfacher, IT-Services in die Cloud auszulagern. Einer der größten Anbieter dafür ist Amazon Web Services. Das Linux-Magazin traf den Chefarchitekten der Plattform, Glenn Gore, zum Gespräch über Entwicklungsstrategie, Datensicherheit, Chaos-Tests und das Verhältnis zu Open Source und... Zum Beitrag

  • amazon
  • aws
  • amazon web services
  • glenn gore
  • linux
  • cloud

Nest Hello: Digitale Video-Türklingel mit Cloud-Anbindung

Der Smarthome-Spezialist Nest bringt mit Hello seine erste digitale Video-Türklingel mit 2K-Aufzeichnung und Cloud-Anbindung auf den Markt. Zum Beitrag

  • smart home
  • smarthome
  • nest
  • nest hello
Weitere Arbeitsproben

Auftraggeber

Jan Rähm arbeitet als Autor für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland und Österreich sowie online wie offline für verschiedene Tageszeitungen, Fachmagazine und Auftraggeber aus dem privaten und öffentlichen Bereich. Jan Rähm arbeitet unter anderem für:

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Nova
WDR 2
WDR 5
Ö1
BR Bayern2
BR B5 aktuell
Teltarif.de
Linux Magazin
Linux Magazine
Linux User

Dozent

Regelmäßig gibt Jan Rähm sein Wissen und seine Erfahrungen in Vorträgen, Seminaren und Lehrveranstaltungen weiter, so unter anderen:

  • 2014 - 2015 – Dozent und Trainer in den Lehrgängen bzw. Ausbildungen Basisausbildung Journalismus, Tonschnitt und Podcast, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr

  • 2016 – Vorlesung „Medienrecht in der praktischen Anwendung“, Universität Potsdam

  • 2015 – Vortrag „Im Netz der Dinge – Wie die physische Welt smart wird“, DGI-Forum Wittenberg 2017, Deutsche Gesellschaft für Information & Wissen e.V. (DGI)

Auszeichnungen

Für seine Arbeiten wurde Jan Rähm in den vergangenen Jahren mehrfach ausgezeichnet.

Journalistenpreis Informatik 2016

als Teil des Autorenkollektivs in der Kategorie "Hauptpreis Fernsehen" für die Sendung „Cyberwar – 7 Dinge, die Sie wissen sollten“ des WDR.

Shortlist Ernst-Schneider-Preis 2016

in der Kategorie „Hörfunk – Große Wirtschaftssendung“ für das Feature „Internet der Dinge – Gefahren und Chancen der digitalisierten Welt“, ausgestrahlt 2015 im Deutschlandfunk

Shortlist Ernst-Schneider-Preis 2017

in der Kategorie „Hörfunk – Große Wirtschaftssendung“ für das Feature „Die Festplatte auf Rädern: Welche Daten das Auto sammelt – und verrät“, ausgestrahlt 2016 im Deutschlandfunk

Kontakt

Jan Rähm

Journalist Science & Technology

jan<ät>raehm<dot>de

Mobil: +49 171 4891190