Menü

Jan Rähm ist freiberuflicher Wissenschafts- und Technikjournalist. Von Berlin aus beliefert er vor allem öffentlich-rechtliche Hörfunksender in Deutschland und Österreich, aber auch Tageszeitungen und Fachmagazine – online wie offline, national wie international.

Portfolio

Eine Auswahl an Beiträgen und Artikel von Jan Rähm der letzten Jahre. Weitere Beiträge hat Jan Rähm auf Torial.com aufgelistet.

Feature: Der wiedererwachte Kult um Lego

Knapp einen Zentimeter breit, etwas weniger hoch und doppelt so lang, oben zwei mal vier Noppen: Vor 60 Jahren bekam der klassische Lego-Stein seine heutige Form. Mit ihm eroberte der dänische Schreiner Ole Kirk Christiansen die Kinderzimmer dieser Welt. weiter

  • LEGO
  • AFOL
  • MOC
  • Adult Fans of Lego
  • DLF
  • Feature

Feature: Ist das Gold oder kann das weg?

Wenn Rohstoffe auf der Erde knapp werden, ist das Recycling eine Alternative? Den Unterschied zwischen Sinn, Unsinn und Machbarkeit der Rohstoffsuche in der urbanen Welt, dem Urban Mining, machen wie so oft nur Kleinigkeiten aus. weiter

  • Recycling
  • Urban Mining
  • DLF
  • Feature

TV-Sendung: Quarks & Caspers

Eine Quarks & Caspers-Sendung über Cyberwar. Wo werden bereits heute Computer statt Bomben eingesetzt? Wie funktionieren Hacker-Angriffe und wie kann man sich davor schützen? weiter

  • Cyberwar
  • IT-Sicherheit
  • Hacking
  • Hacker
  • WDR Fernsehen
  • IT-Security

Buch: Bits und Bomben

Ein Buch von Peter Welchering, Manfred Kloiber und Jan Rähm über Historie und Zukunft digitaler Angriffe, die völkerrechtlichen Hintergründe und die Schwierigkeiten, aber auch die Notwendigkeit der digitalen Abrüstung. weiter

  • Cyberwar
  • digitale Abrüstung
  • IT-Security
  • IT-Sicherheit

Mini-Feature: Schlag auf Schlag

In der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli 2015 wurden die Uhren umgestellt. Um genau eine Sekunde. Die wird nämlich eingefügt. Und wie es so mit Zeitumstellungen ist, kommt nicht jeder damit klar. Doch es ist nicht der Mensch, sondern vor allem die Technik hat ihre Probleme. weiter

  • Physik
  • Schaltsekunde
  • WDR
  • Feature

Unfalltote im Straßenverkehr - "Vision Zero" vorerst nicht erreichbar

Die Idee, eine ‚Berliner Erklärung zur Fahrzeugsicherheit‘ vom VDI ins Leben zu rufen, wurde vor 10 Jahren am Rande der VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit“ geboren. Diese Erklärung hatte zum Ziel, die Bemühungen der deutschen Fahrzeugindustrie und aller anderen beteiligten Personen und Institutionen... Zum Beitrag

  • pedelecs
  • pedelec
  • vision zero
  • berliner erklärung zur verkehrssicherheit
  • vdi
  • verkehrssicherheit
  • verkehr

Wi-Fi 6 – neuer Standard mit neuem Spektrum für die drahtlose Vernetzung

Unglaubliche 22 Jahre alt geworden ist in diesem Jahr die drahtlose Netzwerk-Kommunikation. Nannte sich damals IEEE 802.11 der Standard, der eine maximale Datenrate von einem oder zwei Megabit pro Sekunde ermöglichte, unverschlüsselt. Sicherer und schneller wurde das Netzwerk ohne Kabel dann 1999... Zum Beitrag

  • dlf
  • 802.11ad
  • 802.11ac
  • 802.11ay
  • 802.11ax
  • wifi6
  • heimvernetzung
  • vernetzung
  • wlan
  • wi-fi
  • wifi

Digitalisierung der Landwirtschaft - Daten säen, Daten ernten

Big-Data-Analysen, Sensoren im Acker und die Hofverwaltung in der Cloud: IT-Hersteller witterten hier vor Jahren schon das große Geschäft. Sie wollten dem Landwirt „Digital Farming“ aus einer Hand anbieten. Doch die digitale Landwirtschaft entwickelt sich derzeit in eine andere Richtung. Von Jan... Zum Beitrag

  • dlf
  • cloud computing
  • farming cloud
  • smart agriculture
  • digitalisierung landwirtschaft
  • digitalisierung
  • smart farming
  • feature
  • radiofeature

Jede mit jeder: TU Dresden forscht an Vernetzung von Landmaschinen

Ein Bauer ernährt heute durchschnittlich 144 Menschen. Das haben die Experten im Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung nachgerechnet. Soll der Hunger in der Welt nachhaltig bekämpft werden, dann muss der Durchschnittsbauer demnächst mehr als 200 Menschen ernähren. Er muss also mehr... Zum Beitrag

  • smart farming
  • digitalisierung
  • digitalisierung landwirtschaft
  • smart agriculture
  • farming cloud
  • cloud computing
  • dlf

Schul-Cloud: Aktueller Stand an Deutschlands Schulen und Best-practice-Beispiel

Deutschlands Schulen sollen digitaler werden. Das wünschen sich die Verantwortlichen von Bund, Ländern und Kommunen und nicht zuletzt auch Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer. Ein Baustein der Digitalisierung sind sogenannte Schul-Clouds. Eine interaktive Software für Schüler und... Zum Beitrag

  • schulcloud
  • schul-cloud
  • schul cloud
  • digitalisierung
  • digitalpakt schule
  • smart school

Smart Country Convention 2019: Digitale Verwaltung und Smarte Städte in Deutschland

In den Berlin trafen sich Vertreter aus Verwaltungen aller Ebenen und der Wirtschaft zur „Smart Country Convention“. Die zweite Auflage des Digitalisierungskongresses will erneut eine Brücke schlagen zwischen Behörden und Digitalwirtschaft. Auf der Kongressmesse geht es vorrangig darum, wie... Zum Beitrag

  • smart city
  • smart cities
  • digitale verwaltung
  • smart country convention
  • bitkom
  • smart governance

Wie Data-Stream-Verarbeitung Explosionsartig wachsende Datenmengen bändigen

Was haben Sensormessungen, Website-Klicks, Interaktionen mit mobilen Anwendungen, Datenbankänderungen, Anwendungs- und Maschinenprotokolle, Aktienhandel und Finanztransaktionen gemeinsam? Alle werden heute voll digital abgehandelt und die generierten Daten werden in der Regel nicht mehr in... Zum Beitrag

  • data streaming
  • data stream processing
  • bigdata
  • big data
  • flink
  • apache flink
  • sensordaten
  • fraud detection

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor. ArtikelVon Jan Rähm Zum Beitrag

  • smarthome
  • smart home
  • dect ule
  • ip
  • ipv6
  • wifi
  • bluetooth
  • ble
  • 802.11ax
  • hausautomation
  • ifttt
  • mesh
  • zigbee
  • han fun
  • knx
  • z-wave
  • enocean

Youtube – Eine Plattform zwischen Hobby und Hass

Der Netzgigant Youtube verhilft Millionen zur Selbstentfaltung und Weiterbildung – wird aber auch für politische Hetze und Falschinformation missbraucht. Verbesserungen der Algorithmen haben die Kritik noch nicht verringert. Die Debatte über eine Regulierung steckt in den Anfängen. Von Jan Rähm Zum Beitrag

  • youtube
  • youtuber
  • dlf
  • dlf hintergrund
  • fake news
  • hatespeech
  • verschwörungstheorien
  • propaganda
  • hassvideos
  • radiofeature
  • feature

Zahlungsverkehr - Neues PSD2-Verfahren verwirrt Bankkunden

Online-Banking und Bezahlen im Internet sollen sicherer werden – durch das neue PSD2-Verfahren, das seit einer Woche in Kraft ist. Zusätzlich zur PIN brauchen Bankkunden nun die zweite Authentifizierung per TAN. Doch bei der Umsetzung ist viel Verwirrung entstanden. Kunden sind schon jetzt genervt. Zum Beitrag

  • psd2
  • zahlungsdiensterichtlinie
  • eu
  • eu kommission
  • tan
  • sms tan
  • mobile tan
  • app tan
  • hbci
  • dynamisches tan-verfahren
  • dynamische tan-verfahren
Weitere Arbeitsproben

Auftraggeber

Jan Rähm arbeitet als Autor für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland und Österreich sowie online wie offline für verschiedene Tageszeitungen, Fachmagazine und Auftraggeber aus dem privaten und öffentlichen Bereich. Jan Rähm arbeitet unter anderem für:

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Nova
WDR 2
WDR 5
Ö1
BR Bayern2
BR B5 aktuell
Teltarif.de
Linux Magazin
Linux Magazine
Linux User

Dozent

Regelmäßig gibt Jan Rähm sein Wissen und seine Erfahrungen in Vorträgen, Seminaren und Lehrveranstaltungen weiter.

  • 2019/2020 – Journalismuspraktisches Seminar im Bereich Wissenschafts- und Technikjournalismus, Technische Universität Dresden

  • 2018/2019 – Journalismuspraktisches Seminar im Bereich Wissenschafts- und Technikjournalismus, Technische Universität Dresden

  • 2016 – Vorlesung „Medienrecht in der praktischen Anwendung“, Universität Potsdam

  • 2015 – Vortrag „Im Netz der Dinge – Wie die physische Welt smart wird“, DGI-Forum Wittenberg, Deutsche Gesellschaft für Information & Wissen e.V. (DGI)

  • 2014 - 2015 – Dozent und Trainer in den Lehrgängen bzw. Ausbildungen Basisausbildung Journalismus, Tonschnitt und Podcast, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr

Auszeichnungen

Für einige seiner Arbeiten wurde Jan Rähm in den vergangenen Jahren ausgezeichnet.

Journalistenpreis Informatik 2016

als Teil des Autorenkollektivs in der Kategorie "Hauptpreis Fernsehen" für die Sendung „Cyberwar – 7 Dinge, die Sie wissen sollten“ des WDR.

Shortlist Ernst-Schneider-Preis 2016

in der Kategorie „Hörfunk – Große Wirtschaftssendung“ für das Feature „Internet der Dinge – Gefahren und Chancen der digitalisierten Welt“, ausgestrahlt 2015 im Deutschlandfunk

Shortlist Ernst-Schneider-Preis 2017

in der Kategorie „Hörfunk – Große Wirtschaftssendung“ für das Feature „Die Festplatte auf Rädern: Welche Daten das Auto sammelt – und verrät“, ausgestrahlt 2016 im Deutschlandfunk

Kontakt

Jan Rähm

Journalist Science & Technology

jan<ät>raehm<dot>de

Mobil: +49 171 4891190